Spielübersicht Stand 10.08.2020

Der SV Holzen freut sich, seinen ehemaligen Jugendspieler Paul Freier wieder in Holzen auf dem Sportplatz begrüßen zu können.

 

Aufgrund einer Verfügung des Ordnungsamts mussten wir das Spiel leider absagen. Es wurde vom Ordnungsamt befürchtet, das eine zu große Zuschauermenge das Spiel verfolgen könnte, und dadurch die Hygienevorschriften und die Ordnungsvorgaben nicht mehr eingehalten werden konnten. Aufgrund dieser Befürchtungen sah auch der SV Holzen von der Durchführung des Spiels ab. Wir bedauern das sehr, und hoffen, das wir dieses Spiel zu einem späteren Zeitpunkt doch noch durchführen können.

 

M= Meisterschaftsspiel     P= Pokalspiel      F= Freundschaftsspiel

Datum

Spielort

Uhrzeit

Spiel

Wer

Spiel

Ergebnis

11.09.2020

 

19.00

M

J

JSG A – JSG Herdr./Müschede

 

05.09.2020

Bachum

14.00

M

J

SV Bachum/Bergh. - JSG C

 

05.09.2020

Oeventrop

10.30

M

J

JSG Oeventr./Freien. - JSG F

 

04.09.2020

Hüsten

19.30

M

J

 JSG Hüsten/Neheim 2 - JSG A

 

28.08.2020

Holzen

19.00

F

S

SG 1 – SV Frömern

 

23.08.2020

Holzen

15.00

F

S

SG 1 – SUS Langsch.-Enkh. 2

 

16.08.2020

Eisborn

15.00

F

S

SG 1- SV Langschede

 

16.08.2020

Eisborn

13.00

F

S

SG 2 – TuS Neuenrade 2

 

14.08.2020

Eisborn

19.00

F

J

JSG A – JSG Bruchh./Niederei.

 

14.08.2020

Hemer

19.30

F

S

SG Hemer 1 – SG 1

 

12.08.2020

Eisborn

19.15

F

S

SG 1 - Olympos Menden

 

05.08.2020

Eisborn

19.00

F

S

SG 1 – SUS Langscheid/Enkh. 1

1:2

02.08.2020

Holzen

15.00

F

S

SG 1 – SV Deilinghofen

2-2

26.07.2020

Eisborn

15.00

F

S

SG 1 – SG Hemer 2

9-1

19.07.2020

Eisborn

15.00

F

S

SG 1 – SV Bausenhagen

4-4

 

bei der SG Holzen/Eisborn im Sauerland.

Wir haben unsere Internetseite überarbeitet und wollen Euch, liebe Fußballfreunde, ab sofort alles rund um unsere Spielgemeinschaft präsentieren.

Unsere Seniorenteams kämpfen in den heimischen Kreisligen um Punkte und Erfolge. Unsere Jugendmannschaften sind bei toller Unterstützung mit Herzblut dabei. Ihr wollt auch im Verein Fußball spielen? Schaut einfach währen der Trainingszeiten am Sportplatz vorbei und macht Euch ein Bild vom Vereinsleben.

Wir freuen uns über jede Unterstützung und jeden neuen Mitspieler.

 

Fußball in Zeiten der Corona Pandemie [Arnsberg, den 02.05.2020]

 SV Holzen benötigt eure Unterstützung in dieser Zeit.

Wie unsere Fans jetzt helfen können:

1. Ein leeres Spielfeld bedeutet ausbleibende Einnahmen und das ist angesichts laufender Kosten eine Herausforderung sondergleichen - gerade auch für einen lokalen Verein wie dem SV Holzen 1947 e.V.. Das ganze Vereinsleben ist zum Erliegen gekommen. Die aktuelle Situation erfordert nicht nur ein Umdenken hinsichtlich vorübergehender Umstrukturierungen und entsprechender Maßnahmen für Einsparungen, sondern vor allem die Hilfe von außen. Klar ist, was das Corona Virus auch für den SV Holzen bedeutet: "Das wochenlange Ausfallen von Spielen und Veranstaltungen verursacht auch in unserer Kasse ein großes Loch."

Wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden darf ist bislang unklar. Es wird sicherlich eine Zeit nach dem Virus geben, aber bis sich alles wieder normalisiert hat, wird noch eine Weile ins Land ziehen. Um das finanzielle Loch auffangen zu können, verkauft der Club nun im Internet Eintrittskarten für Geisterspiele und virtuelle Würstchen.

Daher bitten wir alle Mitglieder, Sympathisanten und Unterstützer um tatkräftige Unterstützung durch den Kauf von virtuellen Tickets. Geisterspieltickets für den SV Holzen 1947 e.V. findet Ihr unter

www.geisterspieltickets.de/sv-holzen1947

 

2. SV verkauft Getränke

Die Fußballabteilung hat vor der grundsätzlichen Absage von Aktivitäten und sonstigen Veranstaltungen Getränke für den Spielbetrieb sowie für das Rommè und das Dartturnier eingekauft. Alles musste aufgrund von Corona abgesagt werden. Ein Abverkauf der Getränke wird in den kommenden Monaten nicht möglich sein. Deshalb möchte der SV seine Getränke gerne zum Selbstkostenpreis an euch verkaufen. Wenn Ihr Bedarf habt, wendet euch bitte an folgende Personen:

Matthias Schulte 0171/3845646 oder Stefan Hömberg  0171/1261471

Durch den Kauf der Getränke würdet Ihr dafür sorgen, das diese nicht nach dem Verfallsdatum entsorgt werden müssten. Der schon jetzt große wirtschaftliche Schaden, würde durch euren Kauf minimiert werden.

 

3. Spende an den SV Holzen über Bankkonto

Möchtet Ihr den SV nicht über das Geisterspielticket oder den Kauf von Getränken unterstützen, so könnt Ihr auch eine Spende an den SV überweisen. Wenn es gewünscht wird, können wir euch für eure Spende auch eine Spendenquittung ausstellen. Bitte meldet bzgl. einer Spenden bei unserem Kassierer Stefan Hömberg. 

Hier die Kontonummer des SV Holzen:

Sparkasse Arnsberg-Sundern

DE02 4665000500220013 33

Für eure Unterstützung in dieser Zeit bedankt sich der SV Holzen. Bleibt gesund und auf ein baldiges Wiedersehen auf der Sportanlage.

SV Holzen Fußballabteilung

Der Vorstand

Aktuelles Startseite

05.08.20 Seniorenspiel Freundschaft in Eisborn

SG Holzen/Eisborn – SUS Langscheid/Enkhausen 1 1:2 (0:1)

Im 4ten Vorbereitungsspiel traf die SG auf den Bezirksligisten SUS Langscheid/Enkhausen.

Die SG musste in diesem Spiel auf 6 Spieler verzichten. Dafür wurden mit Jonathan Tillmann und Moritz Schulte erstmalig 2 Juniorenspieler aus der A-Jugend im Seniorenbereich eingesetzt. Beide haben Ihren Einsatz mit einer guten Leistung gerechtfertigt.

Der Gegner aus Langscheid/Enkhausen übernahm zu Anfang des Spiels die Spielkontrolle und bestimmte das Spielgeschehen. Doch mit zunehmender Spielzeit kam die SG immer besser ins Spiel und konnte Mitte der 1ten Halbzeit das Spiel offen gestalten. Es ergaben sich zahlreiche Gelegenheiten zur Führung, aber diese wurden durch den sehr guten Torwart des SUS vereitelt. In der 40 Minute ging der SUS überraschend in Führung durch ein Tor Ihres Stürmers Weißbach.

Nach der Halbzeit hatte der SUS in den ersten 20 Min. mehr Spielanteile, aber Chancen waren auf beiden rar gesät. Und wenn es welche gab, wurden diese durch die beiden Torhüter vereitelt. In der 69 Min. fiel etwas überraschend der Ausgleich für die SG. Durch eine einstudierte Freistoßvariante ausgeführt von Pascal Nölke, und verwertet von Kevin Prumbaum, der sein 1tes Tor im Seniorenbereich erzielte. Danach verflachte das Spiel, bedingt auch durch viele Wechsel auf beiden Seiten. Als alle schon mit einem Unentschieden rechneten, machte der SUS in der 90 Min. den Siegtreffer. Ein sehr schmeichelhafter Sieg der Langscheider, denn aufgrund des Auftritts der SG gegen den Bezirksligisten wäre ein Unentschieden mehr als verdient gewesen.

Nächster Gegner ist am Mittwoch, den 12.08.2020 um 19.15Uhr der A-Liga Aufsteiger Olympos Menden

Aufstellung

Kutsch (TW). J. Nölke, N. Reinehr, F. Rüth, P. Nölke, L. Ludwig, B. Japes, F. Erlmann, T. Fischer, J. Schulte, K. Prumbaum, C. Hömberg, P. Rüth, I. Keklik, J. Tillmann, M. Schulte

Trainer: Christian Rausch

02.08.2020 Seniorenspiel Freundschaft in Holzen

SG Holzen/Eisborn – SV Deilinghofen 2 2:2 (1:2)

Im 3ten Vorbereitungsspiel traf die SG auf den B-Kreisligisten SV Deilinghofen-Sundwig 2 aus dem Kreis Iserlohn.

Der B-Ligist begann unerwartet stark, und bestimmte zu Anfang durch seine aggressive Spielweise und Ihre schnellen Stürmer das Spielgeschehen. Trotzdem kam auch der Gast zu keinen nennenswerten Torchancen. Diese produzierte die SG dann selber. In der 14 Minute fand ein Querschläger durch Jannik Nölke das Tor und der Gast führte 1:0. Danach kam die SG besser ins Spiel, hatte auch Torchancen, die aber nicht verwertet werden konnten, und wie aus heiterem Himmel fiel das 2:0 für Deilinghofen. Benedikt Japes foulte im Strafraum seinen Gegenspieler, und der berechtigte Elfmeter wurde in der 27 Min. durch Eppmann sicher verwandelt. Für unseren TW Marvin Kutsch war da nichts zu machen. Aber im Gegenzug glich Max Tillmann in der 28 Min. nach einem sehr schönen Spielzug aus. Max Tillmann hat bisher in jedem Vorbereitungsspiel getroffen, und ist in einer aktuellen Verfassung. Nach der Halbzeit übernahm die SG komplett das Spielgeschehen und schnürte den Gegner im eigenen Strafraum ein. Trotz einem Torverhältnis von 12:1 in der 2ten. Halbzeit sprang nur noch das 2:2 in der 71 Min. durch Fabian Rüth heraus. Eine insgesamt gute Leistung der SG, besonders in der 2ten. Halbzeit, lässt hoffen.

Nächster Gegner ist am Mittwoch, den 5.08.2020 um 19.Uhr ist der Bezirksligist SuS Langscheid/Enkhausen.

Aufstellung: Kutsch (TW). Wegener (TW), J. Nölke, N. Reinehr, F. Rüth, M. Tillmann, P. Nölke, L. Ludwig, B. Japes, M. Mertens, S. Schürmann, F. Erlmann, T. Fischer, A. Licina, J. Schulte, K. Prumbaum, C. Hömberg

Trainer: Christian Rausch

   

27-30.07.2020 Bau eines Unterstands

Langsam nimmt der Unterstand Form an. Die Stehfläche wurde in dieser Woche gepflastert. Weitergehende Arbeiten werden durch den Zimmermann bestimmt, der die Vermassung der Fläche vorgenommen hat, und jetzt die Vorfertigung der Holzkonstruktion vornimmt.

27.07.2020 Willkommen beim SV Holzen und in der SG Arman Licina. 🙂

 Der SV Holzen freut sich über den Zugang von Arman Licina. Ausgebildet wurde Arman bei Hüsten 09. Der SV Holzen und Arman haben schon seit 2016 eine Verbindung . Damals spielte unser Spieler Nils Reinehr zusammen mit Arman bei Hüsten 09 in der Jugend. Zu dieser Zeit erkrankte Arman schwer, und es wurde eine Typisierungsaktion für Arman ins Leben gerufen. Initiiert wurde diese Aktion durch Andreas Reinehr, den Vater von Nils, und dem SV Holzen. Diese Typisierungsaktion in Holzen war ein großer Erfolg, und es konnte nicht nur Arman dadurch geholfen werden, sondern auch andere Menschen die an der gleichen Krankheit litten. Heute ist der 20 jährige Arman wieder vollkommen genesen, was alle damaligen Unterstützer und Helfer sehr freut. Der SV und die SG freuen sich auf einen sehr sympathischen und tollen Fußballer, der uns hoffentlich lange als Spieler und Mensch erhalten bleibt.

26.07.2020 Seniorenspiel Freundschaft am 26.07.2020 in Eisborn

SG Holzen/Eisborn – SG Hemer 2 9:1 (1:1)

Im 2ten Vorbereitungsspiel traf die SG auf den A-Kreisligisten SG Hemer 2 aus dem Kreis Iserlohn.

Zu Anfang neutralisierten sich beide Mannschaften, und es gab nicht viele Torchancen. Doch die SG nahm ab der 25 Min. das Spielgeschehen in die Hand, und ging verdient in 31 Min. durch Max Tillmann in Führung. In der 40 Minute musste die SG das Unentschieden durch einen Foulelfmeter hinnehmen, nach einem Foulspiel im Strafraum. Nach der Pause kam die SG immer besser in Schwung und ging verdient in der 55 Min. wiederum durch Max Tillmann mit 2:1 in Führung. Nach einem Foulspiel im Strafraum von Hemer in der 66 Min. gab es einen Elfmeter für die SG. Unser Neuzugang Gian-Luca Huckschlag trat an, und machte sein erstes Tor für die SG. Nach den schnellen 3:1 und 4:1 durch Nils Reinehr, und dem 3ten Treffer von Max Tillmann war die Gegenwehr von Hemer gebrochen. In den letzten 10 Minuten fielen dann noch 4 weitere Tore durch Marian Mertens 81M., Pascal Nölke 84M., Lennard Ludwig 86M., sowie 90M. durch Johannes Schulte. Es gab noch einige sehr gute Torchancen der SG, die aber der Hemeraner Torhüter vereiteln konnte. Die SG Hemer kam in der 2ten. Halbzeit nur noch zu einem Pfostenschuss.

Die Abwehr stand viel besser als noch vor einer Woche. Anscheinend zahlt sich das gute und abwechslungsreiche Training des Trainerduos Christian Rausch, Patrick Rüth aus.

Ein hochverdienter Sieg gegen den A-Kreisligisten aus dem Kreis Iserlohn. Man sollte diesen Sieg aber nicht zu hoch hängen, dafür war der Gegner vor allem in der 2ten. Halbzeit zu schwach. Bei der SG waren viele positive Ansätze zu sehen: Besseres Abwehrverhalten, aggressives Tackling im Mittelfeld, sehr schöne Spielzüge im Spielaufbau, und es wurden besonders in der 2ten Halbzeit viele Torchancen erarbeitet.

Erstmals eingesetzt wurden auch die beiden Neuzugänge der SG Gian-Luca Huckschlag und Arman Licina. Beide zeigten, dass Sie eine wertvolle Verstärkung werden können.   

Aufstellung

Wegener (TW), Y. Nölke, N. Reinehr, F. Rüth, P. Rüth, M. Tillmann, P. Nölke, L. Ludwig, B. Japes, M. Mertens, S. Schürmann, F. Erlmann, T. Fischer, G-L. Huckschlag, A. Licina, J. Schulte

Trainer: Christian Rausch

22-24.07.2020 Bau eines Unterstands

Nun geht es schnell voran. Am Mittwoch wurde der Beton für die Fundamente geliefert. Helfer waren auch wieder vor Ort, und daher konnte der Beton schnell und ohne Probleme verarbeitet werden. Am Freitag konnte schon wieder ausgeschalt werden. Am Samstag wurde Schotter in den Unterstand gefahren. Bis zum 1ten. Spiel in Holzen am 2.08.20 soll die Fläche gepflastert sein, so das man diese schon benutzen kann.

20.07.2020 Bau eines Unterstands

 

Nach einigen zeitlichen Verzögerungen, ging es in den letzten beiden Wochen zügig mit den Arbeiten am Unterstand weiter. In der vorletzten Woche wurde eingeschalt, und in der letzten Woche wurden die Körbe für das Fundament geliefert und verlegt. In KW 30 wird der Beton jetzt geliefert und verarbeitet. Wir hoffen, dass der Unterstand bis zum Saisonanfang am 6 September soweit fertig gestellt ist, das er schon genutzt werden kann. Der Dank gilt besonders den Helfern, die fast täglich am Sportplatz waren, und sich um die Umsetzung gekümmert haben.

19.07.2020 Seniorenspiel Freundschaft in Eisborn

Seniorenspiel Freundschaft am 19.07.2020 in Eisborn

SG Holzen/Eisborn – SV Bausenhagen 4:4 (1:1)

Die SG startete nach dem Trainingsauftakt am Freitag direkt mit dem ersten Freundschaftsspiel. Gegner war der A-Kreisligist SV Bausenhagen aus dem Kreis Unna.

Die SG startete gut in die Partie, und ging verdient in der 7. Minute durch einen schönen platzierten Schuss von Max Tillmann in Führung. Danach kam der SV Bausenhagen  auf, und glich in der 26 Minute durch eine schöne Einzelaktion von Christopher Neithart aus. Kurz darauf wurde ein Spieler des SV Bausenhagen nach einem üblen Tackling mit Rot des Feldes verwiesen. Danach verflachte das Spiel und man ging mit 1:1 in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel übernahm die SG wieder die Kontrolle über das Spiel, und ging in der 55Minute wieder mit 2:1 in Führung. Torschütze war Patrick Rüth. In der 60 Minute erhöhte Pascal Nölke durch einen verwandelten Foulelfmeter auf 3:1. Damit schien das Spiel entschieden zu sein. Doch auf einmal übernahm, trotz Unterzahl der SV Bausenhagen wieder die Spielkontrolle und erzielte mit einem Doppelschlag in der 63 und 68 Minute den Ausgleich. Begünstigt wurden die Gegentore durch ein schlechtes Abwehrverhalten der SG. Anschließend war das Spiel ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten, wobei sich besonders der Torwart von Bausenhagen mit erstklassigen Paraden auszeichnete. Nach einer sehenswerten Kombination ging die SG in der 83 Minute durch Pascal Nölke in Führung. Fast im Gegenzug erzielte der Gegner durch Tim Hans noch den Ausgleich. Auch dieser Treffer wurde wieder durch individuelle Abwehrfehler begünstigt.

Ein insgesamt gerechtes Unentschieden, bei sommerlichen Temperaturen. Man merkte auch, das die Vorbereitung gerade erst begonnen hat, und die konditionellen Rückstände in den nächsten Wochen aufgeholt werden müssen. Trainer Christian Rausch hat dieses Spiel genutzt, um zu experimentieren, was man besonders in der verbesserungswürdigen Abwehrarbeit merkte.

Aufstellung

Wegener (TW), Kutsch (TW),  Y. Nölke, Reinehr, F. Rüth, P. Rüth, Tillmann, P. Nölke, Ludwig, Japes, Keklik, Mertens, Prumbaum, Schürmann,

Trainer: Christian Rausch

Die Saison 2019/2020 kompakt

 

 

A-Kreisliga

           
  Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
1 TuS Oeventrop 20 13 4 3 50-23 27 43
2 TuS Rumbeck 20 14 1 5 65-39 26 43
3 FC Neheim-Erlenbruch 20 13 3 4 54-29 25 42
4 SV Bachum/​Bergheim 19 12 3 4 58-34 24 39
5 SG Holzen/​Eisborn 20 11 1 8 59-49 10 34
6 SV Hüsten 09 II 20 9 5 6 67-44 23 32
7 SV Affeln 20 9 5 6 58-36 22 32
8 TuS Sundern II 20 10 2 8 44-44 0 32
9 SG Grevenstein/​Hellefeld-Altenhellefeld 19 8 5 6 45-41 4 29
10 SSV Küntrop 20 7 5 8 43-45 -2 26
11 SG Balve/​Garbeck 20 6 4 10 45-61 -16 22
12 SG Herdringen/​Müschede 19 4 4 11 34-43 -9 16
13 SV Arnsberg 09 19 4 4 11 45-62 -17 16
14 SuS Westenfeld 20 3 6 11 28-47 -19 15
15 KF 2. Korriku Sundern 20 4 2 14 29-74 -45 14
16 DJK GW Arnsberg 20 3 2 15 23-76 -53 11
 

 

D-Kreisliga

           
  Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
1 FC Neheim-Erlenbruch II 11 10 0 1 51-12 39 30
2 SG Holzen/​Eisborn II 12 10 0 2 51-16 35 30
3 SG Allendorf/​Amecke II 13 8 3 2 41-17 20 27
4 SuS Westenfeld II 13 9 0 4 40-34 10 27
5 TuS Bruchhausen 02 III 13 6 2 5 36-26 10 20
6 TuS Niedereimer II- 9er 11 5 1 5 24-23 1 16
7 TuS Rumbeck II 12 4 2 6 22-29 -7 14
8 FC Neheim-Erlenbruch III 13 4 1 8 35-38 -3 13
9 SG Balve/​Garbeck III 12 4 0 8 40-50 -10 12
10 SG Holzen/​Eisborn III 9er 15 3 0 12 21-61 -40 9
11 DJK GW Arnsberg II 15 2 1 12 (12-67) -55 7
12 SSV Stockum III 9er zg. 0 0 0 0 0-0 0 0
 

 

A-Junioren

           
  Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
1 SV Hüsten 1 15 13 2 0 46-7 39 41
2 JSG Oeventrop/​Freienohl/​Wennemen 15 11 1 3 57-27 30 34
3 JSG Bachum-Bergheim/​Herdringen 15 10 1 4 66-28 38 31
4 JSG Langenholthausen/​Balve-Garbeck/​Affeln/​Mellen 15 10 1 4 46-23 23 31
5 SC Neheim 15 8 2 5 44-34 10 26
6 JSG Grevenstein /​ Hellefeld-Altenhellefeld /​ Berge /​ Calle-Wallen 15 5 4 6 28-35 -7 19
7 JSG GW Arnsberg/​Arnsberg 09/​Rumbeck/​Gierskämpen 15 5 3 7 30-39 -9 18
8 JSG Niedereimer/​Bruchhausen 15 5 1 9 37-57 -20 16
9 JSG Hachen-Langscheid/​Enkhausen-Müschede 15 5 1 9 29-50 -21 16
10 JSG Voßwinkel/​Echthausen 15 5 0 10 26-45 -19 15
11 JSG Allendorf/​Amecke 15 3 1 11 35-57 -22 10
12 JSG Eisborn/​Holzen 15 1 1 13 (11-53) -42 4
 

 

D-Junioren

           
  Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
1 JSG Beckum /​Eisborn/​Holzen 11 9 1 1 57-19 38 28
2 SV Bachum-Bergheim 11 7 3 1 42-7 35 24
3 JSG Stockum/​Endorf/​Westenfeld 11 7 3 1 43-12 31 24
4 JSG FC Gierskämpen/​GW Arnsberg/​Arnsberg 09/​Rumbeck 2 11 7 1 3 50-26 24 22
5 SG Allendorf/​Amecke 10 6 1 3 21-16 5 19
6 JSG Hachen-Langsch./​Enkhausen 12 4 1 7 30-40 -10 13
7 SV Hüsten 09 III 10 4 1 5 24-34 -10 13
8 JSG Freienohl/​Oeventrop/​Wennemen 3 10 3 1 6 24-40 -16 10
9 JSG Freienohl/​Oeventrop/​Wennemen 2 11 1 0 10 (5-58) -53 3
10 JSG FC Gierskämpen/​GW Arnsberg/​Arnsberg 09/​Rumbeck 11 0 0 11 13-57 -44 0
11 TuS Vosswinkel zg. 0 0 0 0 0-0 0 0
 

 

E-Junioren

           
  Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
  SV Bachum/​Bergheim 2 9 7 2 0 69-17 52 23
  TuS Sundern II 9 7 0 2 59-24 35 21
  JSG Bruchhausen/​Niedereimer 2 9 6 2 1 50-21 29 20
  JSG FC BW Gierskämpen/​ GW Arnsberg/​ Rumbeck 2 9 5 1 3 45-34 11 16
  SG Allendorf/​Amecke 9 5 0 4 52-52 0 15
  JSG Vosswinkel/​Echthausen 9 4 1 4 19-19 0 13
  JSG Holzen/​Eisborn/​Beckum 9 3 0 6 28-47 -19 9
  JSG Freienohl/​Oeventrop/​Wennemen 2 9 3 0 6 21-40 -19 9
  JSG Hachen-Langscheid/​Enkhausen 2 9 2 0 7 34-72 -38 6
  JSG Langenholthausen/​Affeln/​Küntrop/​Mellen 2 9 0 0 9 13-64 -51 0
 

 

Alt Herren

           
  Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
  TuRa Freienohl 4 3 1 0 (23-7) 16 10
  SG Herdringen/​Müschede 3 2 1 0 (21-6) 15 7
  SV Affeln 3 1 1 1 (9-10) -1 4
  SG Holzen/​Eisborn 4 1 1 2 (13-18) -5 4
  TuS Rumbeck 4 0 0 4 (5-30) -25 0

13.06.2020 Vorzeitiges Saisonende aufgrund der Corona Pandemie.

Senioren A-Kreisliga 

1. Senioren

Die Saison 2019/2020 wurde aufgrund der Corona Pandemie nach dem 20 Spieltag vorzeitig beendet. Die 1te Mannschaft belegte in Ihrer Debütsaison in der A-Kreisliga einen hervorragenden 5 Platz mit 34 Punkten und einem Torverhältnis von 59:49. Mit 59 Toren stellten Sie zudem die Drittbeste Angriffsreihe. Beste Torschützen waren Dominic Bauer und Patrick Rüth mit je 10 Treffern, gefolgt von Pascal Nölke mit 9 Treffern.

Senioren D-Kreisliga

2. Senioren

Die 2te. Senioren holte in Ihrer Klasse den 2 Platz, und steigt damit in die C-Kreisliga auf. Damit wurde das vorgegebene Ziel "Aufstieg" erreicht. Mit 30 Punkten aus 12 Spielen und einem Torverhältnis von 51:16 Toren wurde das Saisonziel souverän erreicht. Mit 17 Toren wurde Maximillian Schwabbauer zudem Torschützenkönig der D-Kreisliga.

3. Senioren (9er Mannschaft)

Die 3te. Mannschaft belegte in der Klasse den 10 Platz von 12 Mannschaften mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 21:61 Toren nach 15 Spielen. Die 3te. Mannschaft wurde gemeldet, um Z.B.: verletzte gewesene Spieler wieder an die 1te bzw. 2te Mannschaft heran zuführen, sowie auch Spielern die Möglichkeit zum Spielen zu geben, die nicht regelmäßig trainieren können.

Auch für die Saison 2020/2021 wird die SG Holzen/Eisborn aktuell 3 Mannschaften melden.

Weitere Willkommensoinformationen

SAISON 2019/2020

Die SG Holzen/Eisborn nimmt in der Saison 2019/2020 mit 3 Seniorenmannschaften am Spielbetrieb teil. Die 1 Seniorenmannschaft nimmt nach dem Aufstieg am Spielbetrieb der 1 Kreisliga teil, während die 2+3 Mannschaft am Spielbetrieb der D-Kreisliga teilnimmt. Die 3 Mannschaft nimmt als 9er Mannschaft den Spielbetrieb auf.

Ziele 2019/2020

Die 1 Seniorenmannschaft soll sich in der 1 Kreisliga etablieren und eine gute Rolle spielen. Deshalb hat sich die SG auch punktuell mit mehreren A-Kreisliga Spielern verstärkt. Die 2 Seniorenmannschaft soll versuchen, den Aufstieg von der D in die C-Kreisliga zu schaffen, um zukünftig für die 1 Senioren-mannschaft einen besseren sportlichen Unterbau zu bilden. Die 3 Mannschaft soll Spielern die nicht immer die Möglichkeit haben zu trainieren und zu spielen, eine Basis bieten, ihrem Hobby Fußballspielen nach zu gehen.

Halbzeitbilanz

Die 1 Senioren Mannschaft hat sich bisher hervorragend geschlagen und belegt nach 17 Spielen mit 28 Punkten und 51:39 Toren aktuell den 8 Platz. Die 2 Seniorenmannschaft hat die Vorgabe fast erfüllt und steht zur Winterpause mit 27 Punkten und 49:16 Toren auf dem 2 Tabellenplatz. Die 3 Seniorenmannschaft steht mit 6 Punkten und 17:46 Toren auf dem vorletzten Tabellenplatz.

ALT-Herren

Die Alt Herren Spieler nehmen in dieser Saison an der Ü32 Kleinfeldrunde teil.