Jahreshauptversammlung des SV Holzen am 27.03.2020 abgesagt.

Der Vorstand hat sich aufgrund der Corona Krise dazu entschlossen, die für den 27.03.2020 angesagte Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins abzusagen. Ein neuer Termin wird mitgeteilt, sobald die Krise unter Kontrolle ist, und keine Gefahr mehr für die Mitglieder besteht.

Danke für euer Verständnis.

Richard Eisenbarth Vorsitzender SV Holzen

bei der SG Holzen/Eisborn im Sauerland.

Wir haben unsere Internetseite überarbeitet und wollen Euch, liebe Fußballfreunde, ab sofort alles rund um unsere Spielgemeinschaft präsentieren.

Unsere Seniorenteams kämpfen in den heimischen Kreisligen um Punkte und Erfolge. Unsere Jugendmannschaften sind bei toller Unterstützung mit Herzblut dabei. Ihr wollt auch im Verein Fußball spielen? Schaut einfach währen der Trainingszeiten am Sportplatz vorbei und macht Euch ein Bild vom Vereinsleben.

Wir freuen uns über jede Unterstützung und jeden neuen Mitspieler.

Aktuelles Startseite

08.03.2020 Senioren Kreisliga A und Senioren Kreisliga D

SV Arnsberg 09 1 – SG Holzen/Eisborn 1    1:4 (0:0)

Die SG musste im Vorfeld auf mehrere Spieler aufgrund von Krankheit (I.Keklik, D.Bauer) und Verletzung J.Nölke, R.Kochanek, C.Hömberg verzichten.

Chancenwucher betrieb die SG gegen Arnsberg 09 besonders in der 2 Halbzeit. In der 1 Halbzeit war Arnsberg fast gleichwertig, obwohl die SG auch dort schon paar sehr gute Torchancen liegen ließ. Arnsberg hatte eine sehr gute Torchance, die aber TW Kevin Wegener bravourös hielt. In der 2 Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor, nämlich das der Arnsberger. Folgerichtig ging die SG durch Patrick Rüth in Führung. Durch ein ungeschicktes Tackling an der Strafraumgrenze bekam Arnsberg einen Elfmeter zugesprochen, der in der 56Min. zum 1:1 verwandelt wurde. Aber die Mannschaft schüttelte sich nur kurz, und in der 65 Min. markierte Lennard Ludwig den mehr als verdienten Führungstreffer. Partick Rüth erhöhte nur 2 Minuten später auf 3:1. Die SG ließ in der Abwehr keine Torchancen der Arnsberger zu, und hatte das Spiel im Griff. In der 90 Minute stellte Fabian Rüth mit einem schönen Freistoß den Endstand zum 4:1 her. Besonders die Abwehr mit Stefan Hömberg und Toby Fischer in der Innenverteidigung stand sehr sicher, und hatte den Sturm der Arnsberger jederzeit im Griff.

Bei konsequenter Chancenverwertung wäre ein weitaus höheres Ergebnis möglich gewesen. Durch den Sieg verbesserte sich die SG mit 34 Punkten auf den 5 Platz in der Kreisliga A.

Senioren Kreisliga D

SG Allendorf/Amecke 2 – SG Holzen/Eisborn 3    7:0 (4:0)

Nichts zu holen gab es für die 3.Mannschaft beim Tabellendritten aus Allendorf/Amecke. Bereits nach 13Minuten stand es 3:0. Die Mannschaft muss die Punkte gegen Gegner aus dem unteren Tabellenbereich holen.

07.03.2020 D-Junioren Klasse B

JSG Freienohl/Oeventrop/Wennemen 3 – JSG Beckum/Eisborn/Holzen   2:11

Durch den Sieg liegt die JSG nach 11 von 20 Spieltagen auf dem 1 Platz der Tabelle mit 28 Punkten und einem Torverhältnis von 57:19, und hat aktuell 4 Punkte Vorsprung auf die Verfolger Stockum/Endorf/Westenfeld und SV Bachum/Bergheim.

06.03.2020 A-Junioren Klasse A

JSG Langenholthausen/Balve – JSG Eisborn/Holzen     1:1 (0:1)

Die JSG ging schon in der 9 Minute durch Moritz Schulte in Führung. Leider erzielte der Gegner in der 90 Minute noch das 1:1.

05.03.2020 D-Junioren Kreisliga B

 JSG Beckum/Eisborn/Holzen – JSG Freinohl/Oeventrop/Wennemen 2    4:0

28.02.2020 Jahreshauptversammlung der Alt-Herren

Die diesjährige JHV der ALT-Herren mit anschließendem Grünkohlessen , fand am Freitag, den 28.02.2020 in der Gaststätte Hauswirth in der Oelinghauser-Heide statt. Anwesend waren 21 von 45 Mitgliedern der Alt-Herrn.

Programmpunkte waren:

  • Begrüßung
  • Saison 2019/2020 Aktiv
  • Kassenbericht
  • Wahlen: 1 Kassierer, 2 Abteilungsleiter
  • Verschiedenes
  • Verabschiedung

Nach der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Willi Hoppe, kam man zu dem Saisonrückblick der Aktiven. Dort konnte nach 13 Jahren zum ersten mal wieder ein Bericht verlesen werden, über Aktivitäten im sportlichen Bereich. Die Alt-Herren nimmt als SG mit Eisborn an der Ü32 Kleinfeldrunde teil. Vom SV nehmen 5 Spieler aktiv an der Runde teil.

Der Kassierer Josef Semer konnte einen positiven Kassenbericht vorlegen, und wurde einstimmig entlastet. Auch die Wahlen verliefen zügig. Josef Semer als 1 Kassierer sowie Matthias Eisenbarth stellten sich wieder zur Wahl, und wurde von der Versammlung einstimmig für 2 Jahre gewählt. Nachdem verschiedene Fragen unter Punkt Verschiedenes diskutiert wurden, konnten zum Abschluss noch Jubilare geehrt werden: Die langjährigen Mitglieder Josef Denz und Felix Denz wurden für Ihre Treue zur Abteilung in der Versammlung mit einem Präsent geehrt. Den nicht anwesenden Jubilaren Klaus Jungmann und Helmut Nölke werden die Präsente noch nachgereicht. Pünktlich um 20.00 Uhr konnte Willi Hoppe die Versammlung beenden, und es konnte zum gemütlichen Teil übergegangen werden. Der schöne Abend wurde abgeschlossen durch eine lustige Runde, die bis in die späten Abendstunden in gemütlicher Runde zusammen saß und viel Spaß hatte.

01.03.2020 Meisterschaftsspiel Kreisliga A

 

SG Holzen/Eisborn 1 – SSV Küntrop 1 3:2 (1:1)

Die SG gewann das wichtige Heimspiel gegen den Vizemeister der letztjährigen Saison verdient mit 3:2. Nach der deftigen Niederlage zum Rückrundenauftakt war dies die richtige Antwort. Besonders die Abwehr zeigte sich verbessert, und ließ nur 2 Torchancen im gesamten Spiel zu, die leider aber auch direkt zu den Gegentoren geführt haben. In einer ausgeglichenen 1ten. Halbzeit ging Küntrop in der 20 Minute etwas überraschend in Führung. Diese Führung hatte aber nicht lange Bestand, denn Pascal Nölke erzielte schon in der 24 Minute mit einem schönen Freistoß das 1:1. Danach neutralisierten sich die Mannschaften und es ging mit einem 1:1 in die Halbzeitpause. Nach der Pause kam die SG mit viel Schwung aus der Kabine, und übernahm nun immer mehr die Kontrolle über das Spielgeschehen. Bei einem der jetzt zahlreichen Angriffe wurde Yannik Nölke im 16er gefoult, und Pascal Nölke hatte die Chance mit einem Foulelfmeter die SG in Führung zu bringen. Aber der Küntroper Torwart hielt mit einer starken Parade den gut geschossenen Foulelfmeter. Trotz diesem Rückschlag machte die SG weiterhin Druck. In der 57 Min. war es dann soweit. Fabian Rüth mit einem Freistoß brachte die SG mit 2:1 in Führung. Aber durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr erzielte Küntrop das unverdiente 2:2. Das war der einzige Schuss auf das Tor der SG in der 2ten. Halbzeit. Trotz zahlreicher Chancen die vergeben wurden, oder durch den sehr guten Küntroper Torwart gehalten wurden, machte die SG weiterhin Druck, und wurde in der 81 Minute belohnt. Eingeleitet durch einen sehr schönen Angriff, und abgeschlossen durch Marian Mertens erzielte die SG noch den verdienten 3:2 Siegtreffer. Die Mannschaft aus Küntrop kann sich bei Ihrem Torwart bedanken, das dieses Spiel nicht schon viel eher entscheiden wurde. Mit jetzt 31 Punkten steht die SG auf einem gesicherten 8 Platz in der A-Kreisliga.

01.03.2020 Meisterschaftsspiel Kreisliga D

 

SG Holzen/Eisborn 3 – TuS Rumbeck 2  2:1 (1:0)

Die SG3 gewann das wichtige Spiel gegen den 6ten der Tabelle mit 2:1.  In einem Spiel auf Augenhöhe ging die SG früh in Führung. In der 8 Minute erzielte Jens Samulewicz die Führung. Danach war das Spiel ausgeglichen, und auf beiden Seiten wurden Chancen vergeben. In der 89 Minute machte Maxi Schwabbauer den Sieg mit dem 2:0 klar. Kurz vor dem Abpfiff konnte Rumbeck durch einen schönen Freistoß noch das 1:2 erzielen. Aber der Schiedsrichter pfiff kurz darauf das Spiel ab. Die SG kletterte durch den Sieg von Rang 11 auf Rang 10, und bekommt Anschluss an das untere Mittelfeld.

Fussballkurier vom 26.02.2020

16.02.2020 Meisterschaftsspiele Kreisliga D

FC Neheim-Erlenbruch 3 – SG Holzen/Eisborn 2  (0:1)

Die SG gewann zum Rückrundenauftakt beim FC Neheim-Erlenbruch 3 mit 2:0. In der fairen Partie setzte sich die SG auf ungewohntem Untergrund souverän durch. Das 1:0 in der 38 Minute erzielte  Marius Neuhaus mit einem schönen Freistoß. Mit diesem Zwischenergebnis ging es in die Halbzeitpause. Kurz nach der Pause erhöhte unser Torjäger Maxi Schwabbauer in der 50 Minute auf 2:0 für die SG. Damit war das Spiel entschieden, und die SG brachte den Sieg souverän ins Ziel. Mit diesem Sieg bleibt die SG auf dem 2 Tabellenplatz und das Ziel Aufstieg ist weiterhin in Reichweite.

TUS Bruchhausen 3 – SG Holzen/Eisborn 3

Die SG3 verlor das Spiel gegen den TUS Bruchhausen 3 mit 7:2. Die Torschützen für die SG waren Henrik Spiekermann in der 37 Minute sowie Mark Schulte in der 65 Minute. Die SG 3 nimmt als 9er Mannschaft am Spielbetrieb teil.

14.02.2020 A-Junioren Kreisliga A

JSG Hachen-Langscheid/Enkhausen-Müschede – JSG Eisborn/Holzen   4:0

13.02.2020 D-Junioren Kreisfreundschaftsspiele

JSG Beckum/Eisborn/Holzen – JSG Müschede/Herdringen 1  1:4

16.02.2020 Meisterschaftsspiel Kreisliga A

FC Neheim-Erlenbruch 1 – SG Holzen/Eisborn 1  7:1 (4:0)

Eine herbe Niederlage musste die SG zum Start der Rückrunde unter dem neuen Trainer Christian Rausch hinnehmen. Wie schon in den letzten Jahren war nichts zu holen in Erlenbruch. Beim Aufstiegsaspiranten setzte es eine herbe 7:1 Klatsche. Die Mannschaft war nicht wieder zu erkennen, nach dem starken Auftritt in Freienohl. Anführen als Grund kann man vielleicht die Ausfälle der Leistungsträger Kevin Wegener, Dominic Bauer, Christian Hömberg und Rene Kochanek, und die damit verbundenen Umstellungen innerhalb der Mannschaft, sowie den ungewohnten Ascheplatz. Die Tore in der ersten Halbzeit fielen durch krasse Abwehrfehler der neu zusammen gestellten Hintermannschaft.

Besonders der Auftritt in der 1 Halbzeit war sehr schlecht. In der 2ten Halbzeit wurde es dann besser, besonders die Einstellung hatte sich nach der Pause geändert. Auch einige Korrekturen in der Mannschaftsaufstellung ließen das Spiel besser aussehen. Letztlich vergab man noch einige gute Chancen, aber der Sieg von Erlenbruch war nie in Gefahr.  

Den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 4:1 erzielte kurz nach der Pause Niels Reinehr.

Trotz der Niederlage steht die SG weiterhin auf Platz 8 in der Kreisliga A

 

Weitere Willkommensoinformationen

SAISON 2019/2020

Die SG Holzen/Eisborn nimmt in der Saison 2019/2020 mit 3 Seniorenmannschaften am Spielbetrieb teil. Die 1 Seniorenmannschaft nimmt nach dem Aufstieg am Spielbetrieb der 1 Kreisliga teil, während die 2+3 Mannschaft am Spielbetrieb der D-Kreisliga teilnimmt. Die 3 Mannschaft nimmt als 9er Mannschaft den Spielbetrieb auf.

Ziele 2019/2020

Die 1 Seniorenmannschaft soll sich in der 1 Kreisliga etablieren und eine gute Rolle spielen. Deshalb hat sich die SG auch punktuell mit mehreren A-Kreisliga Spielern verstärkt. Die 2 Seniorenmannschaft soll versuchen, den Aufstieg von der D in die C-Kreisliga zu schaffen, um zukünftig für die 1 Senioren-mannschaft einen besseren sportlichen Unterbau zu bilden. Die 3 Mannschaft soll Spielern die nicht immer die Möglichkeit haben zu trainieren und zu spielen, eine Basis bieten, ihrem Hobby Fußballspielen nach zu gehen.

Halbzeitbilanz

Die 1 Senioren Mannschaft hat sich bisher hervorragend geschlagen und belegt nach 17 Spielen mit 28 Punkten und 51:39 Toren aktuell den 8 Platz. Die 2 Seniorenmannschaft hat die Vorgabe fast erfüllt und steht zur Winterpause mit 27 Punkten und 49:16 Toren auf dem 2 Tabellenplatz. Die 3 Seniorenmannschaft steht mit 6 Punkten und 17:46 Toren auf dem vorletzten Tabellenplatz.

ALT-Herren

Die Alt Herren Spieler nehmen in dieser Saison an der Ü32 Kleinfeldrunde teil.