7:1 Kantersieg gegen Stockum II

Veröffentlicht:

SV Holzen : SSV Stockum II 7:1(1:1)

In einem einseitigen Fußballspiel siegte der SV Holzen auch in dieser Höhe verdient gegen das Tabellenschlusslicht. Die Tore für die Hausherren erzielten Timo Jürgens (2), Pascal Nölke(2), Dustin Schmitt, Maximilian Brings und Mario Westhoff.

Das Spiel gegen den Tabellenletzten der B-Kreisliga entwickelte sich wie erwartet. Der SVH stand hoch und setzte den Gegner früh unter Druck. Bereits nach 2 Minuten hatte Timo Jürgens die Führung auf dem Schlappen scheiterte aber per Direktabnahme knapp. Allerdings erzielte der Gast das erste Tor an diesem Sonntag. Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung agierte man im Defensivverbund zu zögerlich sodass der Stockumer Stürmer den Ball ins Tor beförderte.

Von dem Tor ließ sich die Mannschaft vom Braukweg aber nicht entmutigen weiter nach vorne zu spielen. Nachdem man zunächst noch gute Möglichkeiten liegen ließ, war es dann Maximilan Brings der mit einem satten Schuss aus 16 Meter den verdienten Ausgleich erzielte. Die Gäste versuchte es immer wieder mit langen Bällen konnten sich aber keine große Chance mehr herausspielen.

Es ging mit dem 1:1 unentschieden in die Kabine. Ärgerlich für die Holzener da sie das Spiel im Griff hatten aber zu wenig aus den gegebenen Möglichkeiten machten. Das änderte sich aber kurz nach der Halbzeit als Dustin Schmitt den Stein ins Rollen brachte. Nach einer scharf hereingespielten flachen Flanke stand SV-Stürmer Dustin Schmitt goldrichtig und erzielte sein 6.Saisontor. Binnen 10 Minuten schraubten die Gastgeber das Ergebnis auf 5:1 hoch. Zweimal traf Timo Jürgens(55.,59.) sowie einmal Pascal Nölke(58.). Nun schaltete man einen Gang zurück hatte aber dennoch weiter gute Möglichkeiten.

Als Mario Westhoff und erneut Pascal Nölke das Ergebnis weiter in die Höhe schraubten vergab Stefan Hömberg noch einen Foulelfmeter. Weiter geht’s für Holzen am 30.11 mit einem Auswärtsspiel in Langscheid.

Aufstellung SV Holzen: Wegener, C.Hömberg, S.Hömberg, Pröpper, Durau, J.Nölke(75.Erlmann), Westhoff, P.Nölke, Brings, Schmitt, Jürgens(80.Latzter).

Tore: 0:1, 1:1 Brings, 2:1 Schmitt, 3:1 Jürgens, 4:1 Nölke, 5:1 Jürgens, 6:1 Westhoff, 7:1 Nölke.

Zurück